Toyota-Land-Cruser1
Toyota-Land-Cruser2
Toyota-Land-Cruser3
Toyota-Land-Cruser4
Toyota-Land-Cruser5
Toyota-Land-Cruser6
Toyota-Land-Cruser7
Toyota-Land-Cruser8

 

Der J20 wird seit 2008 als Nachfolger des J10 gebaut. In Deutschland trägt er die Verkaufsbezeichnung Land Cruiser V8. Auf ihm basiert die dritte Generation des Lexus LX.

Der Land Cruiser V8 besitzt an der Vorderachse eine Querlenkerachse und hinten eine Starrachse. Der Allradantrieb erfolgt über ein Sechs-Stufen-Automatikgetriebe.

Als Motor kommt in Deutschland ein langhubiger V8-Dieselmotor mit 4,5 Liter Hubraum und 210 kW (286 PS) Leistung bei 3600 1/min zum Einsatz. Das maximale Drehmoment von 650 Nm wird bei 1600 bis 2800 1/min erreicht. Der kombinierte Verbrauch beträgt 10,2 l/100 km (270 g CO2-Emission/km). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 8,2 Sekunden.

Der Land Cruiser V8 verfügt vorne wie hinten über innenbelüftete Scheibenbremsen. Die mögliche Zuladung beträgt bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,3 Tonnen je nach Fahrzeugausstattung 505 bis 610 Kilogramm. Ungebremste Anhänger dürfen bis 750 Kilogramm wiegen. Die Anhängelast gebremst bis zwölf Prozent Steigung beträgt 3,5 Tonnen. Der Dieseltank fasst 93 Liter.

Wasserdurchfahrten sind bis 70 Zentimeter möglich. Die Steigfähigkeit beträgt 45 Prozent, der Kippwinkel 44 Grad und die Mindestbodenfreiheit 225 Millimeter. Für eine 180-Grad-Wende benötigt der Land Cruiser V8 11,9 Meter.

Weiterführende Informationen
Hier finden Sie weiterführende Links zu detaillierteren Informationen

  1. Link zu Toyota Land Cruser
  2. Link zum Katalog Toyota Land Cruser
  3. Link Video

 

 

 

 Fahrzeugangebot

Kontakt

Sie erreichen uns per Post, Telefon, Fax, E-Mail oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag | 9 - 19 Uhr
Samstag | 10 - 13 Uhr

 

Events

Hier bleiben Sie auf dem Laufenden über Events rund um Geländewagen und US-Cars.

Zum Eventkalender >>