Lincoln-Navigator1
Lincoln-Navigator2
Lincoln-Navigator3
Lincoln-Navigator4
Lincoln-Navigator5
Lincoln-Navigator6
Lincoln-Navigator7

 

Der Navigator der dritten Generation wurde 2007 vorgestellt. Er basiert auf dem Ford-T1-Chassis, auf dem auch der Ford F-150 basiert. Optisch komplett neu gestaltet hebt sich dieses Modell deutlich von seinen zwei Vorgängern ab. Die auffälligsten Änderungen sind die deutlich markantere Frontpartie, mit dem riesigen chromfarbenen Kühlergrill, den neu gestalteten Scheinwerfern und einerkräftigerwirkenden Motorhaube.

Ab diesem Modelljahr war auch das erste Mal die Langversion des Navigator verfügbar. Diese 370 mm längere Version trägt den Namen Lincoln Navigator L und folgt dem Muster von Langversionen wie z.B: Cadillac Escalade ESV, Chevrolet Suburban und GMC Yukon XL.

Im Jahr 2009 wurde die Leistung des Ford Triton 5.4 L SOHC V8 Motors um 7,5 kW (10 PS) auf 231 kW (310 PS) gesteigert und dieser ist nun FlexFuel-fähig. Die Rückfahrkamera ist ab diesem Jahr nun serienmäßig, genauso wie beheizte Rücksitze, eine Einparkhilfe für die Fahrzeugfront und ein Regensensor.

Weiterführende Informationen
Hier finden Sie weiterführende Links zu detaillierteren Informationen

  1. Link zu Lincoln Navigator
  2. Link zum Katalog 1 Lincoln Navigator
  3. Link zum Katalog 2 Lincoln Navigator
  4. Link Lincoln Facebook

 

 

 

 Fahrzeugangebot

Kontakt

Sie erreichen uns per Post, Telefon, Fax, E-Mail oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag | 9 - 19 Uhr
Samstag | 10 - 13 Uhr

 

Events

Hier bleiben Sie auf dem Laufenden über Events rund um Geländewagen und US-Cars.

Zum Eventkalender >>